Dies wird häufig durch einen Absturz des Grafiktreibers während des hardwareunterstützten Transcoding verursacht. Möglicherweise wird ein Popup-Fenster angezeigt, das besagt, dass der Grafiktreiber nicht mehr funktioniert und sich wiederhergestellt hat. Um das Problem zu beheben, aktualisieren Sie bitte die Grafiktreiber auf die neueste verfügbare Version. Beachten Sie Folgendes: Wenn Sie ein System mit einer in die CPU integrierten GPU haben und umschaltbare Grafiken (Virtu, Optimus usw.) mit einem dedizierten Grafikprozessor verwenden, müssen Sie möglicherweise sowohl die integrierten Videotreiber als auch die dedizierten Videotreiber aktualisieren.

Das Update PCMark 7 v1.4.0 enthält Fehlerbehebungen für den Video-Transcoding-Test, die alle anderen Probleme beheben sollten, die bei diesem Test auftreten können.