Die Unterstützung für die 3DMark Ice Storm-Benchmarks endete am 14. Januar 2020. Sie sind nicht mehr länger verfügbar in 3DMark Basic Edition.

In 3DMark Advanced Edition und 3DMark Professional Edition sind die Ice Storm-Tests jetzt standardmässig ausgeblendet. Bei Bedarf können Sie sie finden indem Sie zur Benchmarks-Oberfläche gehen und dort in den Filteroptionen "Nicht unterstützte Tests zeigen." anwählen.

Ice Storm und Ice Storm Extreme sind DirectX 11-Feature-Level-9-Benchmarks, die 2013 veröffentlicht wurden. Sie wurden ursprünglich zum Testen und Vergleichen von Mainstream-Tablets und Mobilgeräten entwickelt. Wir empfehlen jetzt die Verwendung von 3DMark Wild Life (Vulkan), 3DMark Night Raid (DirectX 12) oder 3DMark Sky Diver (DirectX 11), um moderne Windows-Tablets zu benchmarken.