Wenn der SystemInfo-Scan nicht funktioniert, gibt es mehrere Optionen für eine mögliche Problemlösung.

Aktualisieren auf die neueste Version

Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Version von SystemInfo installiert haben. Wir aktualisieren SystemInfo regelmäßig, um die Kompatibilität mit der neuesten Hardware sicherzustellen.

Prüfen der HPET-Einstellungen

SystemInfo-Hardware-Überwachung erfordert HPET (High Precision Event Timer), um zu funktionieren. Stellen Sie sicher, dass HPET in Ihren BIOS-Einstellungen aktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass das BIOS Ihres Motherboard auf dem neuesten Stand ist.

Probleme bei der Installation von SystemInfo

Wenn Sie bei der Installation des neuesten SystemInfo-Updates auf Probleme stoßen, haben Sie möglicherweise beschädigte Dateien im Windows Installer-Cache. Der einfachste Weg, dies zu beheben, ist die Deinstallation von SystemInfo mit einem Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters, wie z. B. Revo Uninstaller,, das beschädigte oder widersprüchliche Dateien im Windows-Zwischenspeicher bereinigen kann.

Anleitung zum Deaktivieren der SystemInfo-Überprüfung

Als letzte Möglichkeit können Sie SystemInfo mit der Einstellung SCAN SYSTEMINFO auf dem Bildschirm OPTIONEN deaktivieren. SystemInfo hat keinen Einfluss auf Ihren Score, aber bitte beachten Sie, dass Ergebnisse ohne SystemInfo-Details nicht validiert werden können.