Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Hintergrundanwendung 3DMark stört und versucht, während eines Benchmark-Durchlaufs ein Popup-Fenster oder Overlay darzustellen oder anderweitig den Fensterfokus aus der Vollbildansicht von 3DMark umzuschalten. In solchen Fällen wäre der Score nicht mehr genau, so dass der Test abgebrochen wird.

Zu den häufigsten Verursachern dieses Fehlers gehören verschiedene Instant-Messaging- und E-Mail-Anwendungen, die Pop-ups anzeigen, wenn eine neue Nachricht eintrifft. Schalten Sie solche Anwendungen aus und versuchen Sie es erneut. Wir empfehlen, vor dem Benchmarking eines Systems alle nicht benötigten Hintergrundanwendungen zu schließen, um sicherzustellen, dass alle Systemressourcen während des Tests verfügbar sind.